Rufen Sie uns an: 0381 52700 

Leistungen

Häusliche Krankenpflege Menne

Leistungen der Häusliche Krankenpflege Menne

Die Leistungen werden von verschiedenen Kostenträgern übernommen oder müssen privat bezahlt werden. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick:

  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Privatleistungen

Leistungen der Krankenversicherung
(SGB V §37 Abs. 1 & 2)

Diese Leistungen werden von Ihrem behandelnden Arzt verordnet und durch Ihre Krankenkasse bezahlt. Zu den Leistungen der Krankenkassen gehört z.B.:

  • Richten und verabreichen von Medikamenten
  • Injektionen
  • Blutdruckkontrolle
  • Blutzuckerkontrolle bei Diab. mell.
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Medizinische Einreibungen· Wundverbände

Leistungen der Pflegeversicherung (SGB XI)

Die Pflegegrade orientieren sich nach der Schwere der Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten der pflegebedürftigen Person.

PflegegradeGeldleistung
ambulant
Sachleistung
ambulant
Entlastungsbetrag ambulant
(zweckgebunden)
Leistungsbetrag
vollstationär
Pflegegrad 1   125 Euro 125 Euro
Pflegegrad 2 316 Euro 689 Euro 125 Euro 770 Euro
Pflegegrad 3 545 Euro 1.298 Euro 125 Euro 1.262 Euro
Pflegegrad 4 728 Euro 1.612 Euro 125 Euro 1.775 Euro
Pflegegrad 5 901 Euro 1.995 Euro 125 Euro 2.005 Euro

 

Pflegegrad 1: Geringe Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

Ist der Be­trof­fe­ne nur ge­ring­fü­gig in sei­ner Selbst­stän­dig­keit ein­ge­schränkt, wird ihm der Pfle­ge­grad 1 zu­ge­wie­sen.

Pflegegrad 2: Erhebliche Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

Pflegegrad 3: Schwere Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

Pflegegrad 4: Schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

Pflegegrad 5: Schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

In die­sem Fall sieht der Gut­ach­ter be­son­de­re An­for­de­run­gen an die pfle­ge­ri­sche Ver­sor­gung vor­lie­gen.

Module der Pflegegrade

 1. Mobilität
 2. Kognitive und kommunikative Fähigkeiten
 3. Verhaltensweisen und psychische Problemlagen
 4. Selbstversorgung
 5. Umgang mit krankheits-/therapiebedingten Anforderungen und Belastungen
 6. Gestaltung des Alltagslebens und soziale Kontakte
 7. Außerhäusliche Aktivitäten
 8. Haushaltsführung

Privatleistungen

Selbstverständlich können Sie aus unserem ISE-Katalog Leistungen individuell einkaufen. Unter anderem bieten wir Ihnen:

  • Sicherheitsbesuche
  • Spaziergänge
  • Briefkasten leeren
  • Blumen gießen

Unter bestimmten Voraussetzungen können diese Leistungen über häusliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen bezogen werden.

Gern vermitteln wir Ihnen auch Dienstleistungen. Dazu arbeiten wir mit einer Vielzahl von Kooperationspartnern zusammen.

Unter anderem bieten wir Ihnen die Vermittlung von:

  • Friseur
  • Fußpflege
  • Essen auf Rädern
  • Physiotherapie